Am 01.09.2018 wird es heiß in Ahrensfelde.

5 Workouts, 5 Trainer werden euch alle ordentlich ins Schwitzen bringen.

Wir haben Zumba, Kantaera, K-T-Robic, Dance Fitness und Aroha für euch.

Die Musikreise die nicht unterschiedlicher sein könnte wird euch entführen und zum Schweben bringen.

Für jeden der Spaß am Sport hat in netter Gesellschaft ein Muss.

Um die Energiespeicher wieder zu füllen, werden wir ein leckeres Sport Büfett kreieren.

Also save the Date und feiert mit uns!

Wir freuen uns und wünschen allen erstmal einen schönen Sommer.

Tatjana, Cindy & Madlen

Am Montag, 14.05.2018, war es mal wieder soweit.

Der TSV Lindenberg hat uns ein tolles Special ermöglicht: STRONG by Zumba® mit Jörg Ziegler & Katrin. Mit viel Spaß haben wir etwas für unsere Muskeln, Sehnen und unser Herz-Kreislauf-System getan.

Durch die Musik konnte man sich auch als Anfänger nach einer kurzen Orientierungsphase leiten lassen, um den Moves folgen zu können. Belohnung: zwei Tage Muskelkater und das Gefühl, in einer netten Gemeinschaft etwas für sich getan zu haben.

Wir danken dem TSV Lindenberg und hier besonders Cindy, Madlen und Tatjana, die immer auf der Suche nach derartigen Highlights für uns sind!

Katja B. Teinehmerin

Am 14.05.2018 gibt es erneut ein schönes Special Training vom TSV-Lindenberg.

Strong by Zumba mit Jörg Ziegler.

STRONG by Zumba® kombiniert Eigengewichts-, Muskelaufbau-, Kardio- und Plyometrietraining. Bewegt wird sich zur Originalmusik, die speziell auf jeden einzelnen Move abgestimmt wurde.

Es ist ein Training, welches nicht nur Herz-Kreislauf stärkt, sondern auch jede Menge Muskeln wachsen lässt.

Wer die Musik liebt und als Motivator zum Sport hat, für den ist das genau das richtige.

Angespornt lässt es dich über deine Grenzen hinaus trainieren.

Jeder ist willkommen und kann daran teilnehmen.

Wir starten um 19:45 Uhr im Gemeindesaal Ahrensfelde.

Der Kurs wird ca. 60min andauern.

Wir Trainer freuen uns immer besonders neuen Input zu bekommen und auch selbst einmal wieder Teilnehmer zu sein.

Save the Date!

Madlen vom AROHA

Jumping Fitness“ Was für ein toller Sport.

Am 22.02.2018 haben wir einen Ausflug zu Charlene Schüler in die Formbar nach Bernau unternommen.

Wir konnten alle eine Stunde Jumping Fitness ausprobieren. Und was soll ich sagen, ein absoluter Sport mit Wow-Effekt. Ausgepowert war gestern, Charlene hat uns an die Cardio-Grenze gebracht und das mit so viel Spaß und Energie. Hinter dem sonnigen Gemüt steckte eine Powerlady, die uns ordentlich was abverlangte.

Wir 10 Mädels hatten super viel Spaß und mal sehen, ob der ein oder andere jetzt öfter zum Jumping Fitness geht. Ein toller Sport um den Kopf von allen Alltagssorgen frei zu springen und dabei noch gut für Herzkreislauf und Muskulatur.

Vielen Dank Charlene für das Training.

Für unsere Mädels war es das erste Special in dieses Jahr und mal schauen was uns Trainern noch so alles einfällt.

Madlen Aroha

 

Seit Januar 2017 leiten Tatjana und ich zusammen unseren neuen „Bodyworkout“ Kurs.

Damals wussten wir nicht, ob unser Kurs angenommen wird und somit haben wir mit den vorhandenen Erfahrungen trainiert. Schnell war klar, dass die Nachfrage groß ist und unsere fleißigen Teilnehmer regelmäßig kommen werden. Somit entschloss ich mich den Gruppenfitness-Trainerschein zu absolvieren. Im November gab es dann einen passenden Lehrgang für mich. An zwei Wochenenden wurden Theorie und Praxis übermittelt. Die Dozentin von der Sportakademie war eine echte Fachkraft auf ihrem Gebiet. Somit konnte viel Wissen übermittelt werden. Für die Prüfung musste eine Sportstunde geplant und durchgeführt werden. Diese konnte ich hervorragend mit unseren Kursteilnehmern vorher üben. Sodass ich die Prüfung bestanden habe. Vielen Dank für die tolle Mitarbeit an dem Montagskurs vor meiner Prüfung!! Es hat viel Spaß gemacht. Danken möchte ich auch dem TSV Lindenberg, der die Kosten für die Ausbildung übernommen hat. Nun heißt es umsetzen und aktiv anwenden. Ich freue mich jeden Montag darauf, so viele sportbegeisterte Gesichter zu sehen und mit Tatjana zusammen neue Übungen zu probieren.

Eure Cindy