Jeden Mittwoch von 17:45-19:20 gibt es Aroha im Gemeindesaal Ahrensfelde. Was ist Aroha:  Körperarbeit und Seelenwohl in einem!

Aroha verbindet anspannende Bewegungen aus dem Kung Fu und Karate mit entspannenden Bewegungen aus Thai Chi. Im dreiviertel Takt mit 128pbm ist es ein Ganzkörper Cardioworkout was jeder leicht erlernen kann. Inspiriert von den Maori Hakka aus Neuseeland verzaubert es den ein oder anderen und zieht sie in den speziellen Bann.

Nach einen Energiegeladenen Workout gibt es immer noch eine Runde Bauch und Rücken Spezial. Am 10.09.2017 hat die ESAB zum Bauch intensiv Workout geladen. Auch ich konnte teilnehmen und viele neue Übungen für unseren Kurs mit nach Hause nehmen.

Muskelkater war natürlich inklusive.

Für uns Trainer ist es ein hohes Gut, dass der Verein hinter uns steht und uns immer unterstützt. Es wird uns die Möglichkeit gegeben, uns weiterzubilden, um somit das Angebot für unsere Mitglieder zu optimieren und vielfältig zu gestalten.

Wer also Lust auf Cardio Fitness hat, kann sehr gern zum Schnuppern kommen.

Madlen Aroha

 

Sie haben keine Berechtigung, Kommentare zu schreiben!