Tanzend Gutes tun für Familien mit schwer kranken Kindern.
Das geht so:


Benefizparty am 13.11.2015 besuchen und kräftig mitmachen.
Am 13.11.2015 findet auf dem Forschungscampus Berlin-Buch im MDC.C eine
„Zumba meets Aroha and Line Dance Party“ statt.


Dreht voll auf und tanzt euch fit!


Es wird berauschendes Zumba mit vielen tollen Choreographien und Trainern geben. Wir haben Line Dance und Aroha zum Mitmachen, um allen die letzten Kraftreserven zu entlocken. Zum Entspannen der beanspruchten Muskeln wird Yoga angeboten.

Das Ziel ist es, mit einer von uns entfachten positiven Energie den Abend zu beenden. Der Eintritt kostet 15 Euro, Getränke und Obst inklusive. Das Eintrittsgeld der Veranstaltung wird dem Ronald McDonald Haus in Buch gespendet. Hier finden Eltern ein Zuhause auf Zeit, während ihre kleinen Schützlinge in der nahegelegenen Klinik behandelt werden. Durch eine Spende hilft man diesen Familien zusammenzubleiben und sich gegenseitig zu unterstützen.

Also macht euch auf die Strümpfe und rockt mit uns den Campus in Buch. Viele Leute können viel bewirken. Nur durch die Hilfe einer Vielzahl von engagierten Menschen war es uns möglich, diesen Event auf die Beine zu stellen.

Ein Dank im Voraus an alle, ihr seid Spitze!!!

 

Hier der Flyer als Download!!

Lageplan Campus

 

Am 13.11.2015 steigt unsere nächste Party.

Zusammen mit dem MDC in Berlin Buch wollen wir dieses mal zugunsten von Krebs erkrankten Kindern und deren Familien tanzen. (Ronald Mc Donald Haus)

Alle ertanzten Beträge werden gespendet.

Es erwarten euch wieder spannende Zumba Trainer mit ihren Choreographien, Aroha und Line Dance.

Wir haben uns für euch etwas schönes einfallen lassen so das alle im Tanzfieber auf ihre kosten kommen.

Getränke und kleine Snacks sind inklusive.

Die Details und Trainer werden in kürze auch fest stehen.

Also save the date und helft uns zu helfen!!!

Bis danni Madlen und Melliwink

Der Sommer wird heißer dieses Jahr! Zumba meets Aroha geht Open Air!

Eins zwei drei die Zeit vor­bei. Wir star­ten in die sechs­te Run­de mit un­se­rer Par­ty und es wird wie im­mer ein Me­ga Spekt­ar­kel. Wir ha­ben die hei­ßes­ten Trai­ner für euch und sind Open Air, mit Büh­ne und un­se­rem Dj Ger­nod. An­sons­ten al­les beim al­ten: Ge­trän­ke und Sport­ler­buf­fet in­klu­si­ve und der Spaß­fak­tor ist ga­ran­tiert.

Ein paar klei­ne Über­ra­schun­gen ha­ben wir auch schon ge­plant. Und bei Re­gen gibt es auch ei­ne Aus­weich­mög­lich­keit.

Freu Freu Mel­li und Mad­len

"Ein alt bewerter Brauch nimmt lustig seinen neuen Lauf "

Pünkt­lich zum Va­len­tins­tag am 14.02.2015 wa­ren auch die Nar­ren in Lin­den­berg un­ter­wegs. Ein fast ver­ges­se­ner Brauch leb­te al­so wie­der auf. 50 Er­wach­se­ne und 27 Kin­der des TSV Lin­den­berg fei­er­ten Fa­sching. Um 19:00, ging es in der hübsch ge­schmück­ten Turn­hal­le mit ei­ner Auf­füh­rung der Kin­der­tanz­grup­pe un­se­res Ver­eins los. Die Kin­der tanz­ten uns drei Lie­der un­ter der Lei­tung von Sab­ri­na und Sa­bi­ne. Und was soll ich sa­gen, es war ein­fach toll die­sen klei­nen Mäu­sen zu zu­schau­en.

Je­der hat­te sich ein schö­nes Kos­tüm aus­ge­dacht, um nur ei­ni­ge zu nen­nen, Rot­käpp­chen, Graf Dra­cu­la, der Öl­scheich, He­xen, Sträf­lin­ge, Ärz­te, Zau­be­rer, der Jo­ker und Cin­dy aus Mar­zahn. Auch die Kin­der wa­ren sehr krea­tiv bei ih­rer Kos­tü­maus­wahl. Bei ei­ner Po­lo­nai­se wur­de dann das schöns­te Kos­tüm der Kin­der und Er­wach­se­nen ge­kürt. Je­der hat­te noch mal Zeit sich von sei­ner schöns­ten Sei­te zu zei­gen.

Un­se­re Sie­ger wa­ren dann An­ge­li­na Lin­denau die hüb­sche Po­li­zis­tin und Ger­nod als Gan­dalf der Zau­be­rer.

Und so gab es bei man­chem Kind, die ein oder an­de­re Trä­ne, denn ei­gent­lich wa­ren sie al­le Sie­ger. Un­se­re Tisch­ten­nis Sek­ti­on hat­te sich ein schö­nes lus­ti­ges Mär­chen vom Aschen­put­tel aus­ge­dacht und bei der Auf­füh­rung gab es kei­nen der nicht La­chen muss­te. Vie­len Dank ! Un­se­re Cin­dy aus Mar­zahn die uns durch den Abend ge­führt hat, möch­te ich nun auch noch lo­bend er­wäh­nen, ich fand dich phä­no­me­nal. Je­der der Lust hat­te konn­te tan­zen und das le­cke­re Buf­fet hat uns bei Kräf­ten ge­hal­ten. Es war ein lus­ti­ger und schö­ner Abend mit euch.

Vie­len Dank an al­le die der Sek­ti­on Aro­ha/Zum­ba ge­hol­fen ha­ben.

Mad­len und Mel­li

Erst eins ,dann zwei, dann drei, dann vier,es steht der Weihnachtsmann vor der Tür und habt ihr das dann gut geschafft wird Party Nummer fünf gemacht.

An al­le mit Tanz­fie­ber und je­ne, die es noch be­kom­men wol­len. Nach Weih­nachts­bra­ten und Sil­ves­ter­sau­se gibt es nur ei­ne klei­ne Pau­se. Dann ist es end­lich so­weit die Zum­ba meets Aro­ha Crew ist be­reit.

Wir wol­len tan­zen, schwit­zen rich­tig ro­cken bis wir Lö­cher ha­ben in den So­cken. Am 24.01.2014 im Ge­mein­de­saal Ah­rens­fel­de wird es heiß, und je­der, der uns kennt, der weiß, es wird phä­no­me­nal um je­den Preis.

Nun schnell mal eben los ge­lau­fen und noch ein Ti­cket da­für kau­fen, bei Alex, un­se­rer Par­ty­maus, sie haut die letz­ten Kar­ten raus. Tel. 0170/1654916

Wir freu­en uns schon und sind ge­spannt wer auf der Par­ty mit uns tanzt !!!

Me­la­nie und Mad­len