Erfolgreiches Wochenende liegt hinter TSV Bogenschützen

 

 Am 2. Advents-Wochenende nahmen 5 Bogenschützen aus unserem Verein an
 Wettkämpfen in Zepernick und Lübbenau teil.

 Unser Nachwuchsschütze Ben Greiwe errang den 1.Platz beim Weihnachtsturnier in 
 Zepernick. Dort konnte er sein Ranglistenergebnis um 11 Ringe erhöhen.

 

 

 

Am Samstag machten sich Roswitha Lose, Leoni Raschke, Mario Kaschull und Reinhard Braunsdorf auf den Weg nach Lübbenau.

Dort wurde ein Turnier mit 2 Runden über 25 m Entfernung ausgetragen.

Hier konnten alle 4 Schützen ebenfalls den 1. Platz erzielen.

Weitere Informationen zu diesem Wettkampf kann man hier einsehen.

Roswitha und Leoni konnten in dieser Disziplin jeweils neue Deutsche Rekorde einstellenund beweisen wie leistungsstark sie an diesem Tag waren.

 

 

 

 

 Da auch die beiden Herren Rekordluft schnupperten,
 machten sich alle 4 Schützen noch einmal am Sonntag
 auf den Weg nach Lübbenau um am Wettkampf über
 25 / 18 m teilzunehmen. Diese Entscheidung sollte sich
 als richtig erweisen. Auch hier konnten Roswitha, Leoni,
 Mario und Reinhard neue deutsche Rekorde einstellen.

 

 

 

 

Wochenendresümee:

9 mal Platz 1

6 neue deutsche Rekorde

 

Unseren Bogenschützen die allerherzlichsten Glückwünsche für diese starken Leistungen!

Bildergalerie

 

Sie haben keine Berechtigung, Kommentare zu schreiben!