Einladung zum Kindercamping 2017

Hallo Kinder!! Alle Kinder vom TSV Lindenberg 1994 e.V. sind zu unserem Kindercamping vom 07.07.2017 – 09.07.2017 eingeladen. Wir haben schon ein paar Überraschungen für euch geplant. 

Unser Thema dieses Jahr ist „Rummelplatz“ Ihr seitgleichzeitig Schausteller und könnt die entsprechenden Buden besuchen. Wer noch Ideen hat kann diese bitte vorher noch bekannt geben.

Wir würden uns freuen, wenn die Eltern für den Freitag ein Buffet ausrichten würden. Liste hängt in der Turnhalle aus. Kitakinder nehmen nur in Begleitung eines Erwachsenen teil. Anmeldung bitte bis zum 16.06.2017 abgeben! 

Download der Anmeldung

Kindertrainer Ronny, Evelyn

Hallo Kinder,

ab sofort findet Ihr im Downloadbereich die Anmeldung zum diesjährigem Kindercamping oder Ihr klickt HIER.

 

Liebe Eltern,

am 05.12.2015 findet wieder unser Weihnachtsbowling statt. Diese Veranstaltung ist für Kinder der Altersklasse 6 - 18 Jahren gedacht. Dazu treffen wir uns beim American Bowl im LeProm in Marzahn um 10.00 Uhr. Nur Kinder die sich, bis zum 06.11.2015 beim Übungsleiter, angemeldet haben und einen Unkostenbeitrag von 2,-€ bezahlt haben, dürfen daran teilnehmen. Anmeldungen liegen in der Turnhalle aus und findet Ihr auch im Download Bereich des Kindersports. Bitte unbedingt Abgabetermin beachten.

Unser alljährliches Kindercamping fand dieses Jahr vom 03.07. - 05.07.2015 statt und stand unter dem Motto „TSV-Kids auf den Spuren der Indianer“.

Dafür waren entsprechenden Outfits nötig. Am Freitag bastelten sich alle Amulette und erhielten einen Kopf-schmuck vom Indianerhäuptling Ronny. Für das Abend Mal haben wieder viele Eltern gesorgt. Wir möchten uns hiermit noch einmal bei den fleißigen Eltern bedanken. Der Samstagmorgen begann mit Frühsport. Madlen brachte die Indianer mit entsprechenden Indianertänzen in Stimmung.  

                         

Am Vormittag fanden viele Indianerspiele, wie Bogenschießen, Fährtenlesen, Büffeljagd, Büffelkämpfe, Wasser holen, u.v.m. statt. Es wurde die Sehfähigkeit, das Gleichgewicht, die Treffsicherheit und die Geschicklichkeit getestet.

Der Häuptling überwachte alles.

                       

Das Wochenende war wieder so heiß, dass die aufgestellten Pools immer gut besucht waren. Die Jugendfeuerwehr Lindenberg sorgte mit reichlich Wasser für die wohltuende Abkühlung von oben. Wir danken auch der „Show für kleine Leute“ für die aufgestellte Hüpfburg. Das Mittagessen wurde von einigen Indianern selbst zubereitet. Es wurde Brot gebacken und Nudeln mit Bolognese über dem Lagerfeuer gekocht.

Natürlich durften auch die Pferde nicht fehlen. Dank der freundlichen Unterstützung von Frau Niels vom Reiterhof in Lindenberg konnten wir den Traum vieler Indianer möglich machen.

Sie kam mit vier Pferden. Alle Indianer durften nacheinander über den Sportplatz reiten und im Anschluss konnten die Kinder zwei der Pferde auch noch, mit selbst hergestellten Erdfarben, bemalen.


Am Abend hatte die Jugendfeuerwehr Lindenberg eine Nachtwanderung vom Sportplatz durch Neu Lindenberg bis hin zum BGS Wald organisiert. Das Highlight war die Rückfahrt mit dem Feuerwehrauto. Alle Indianer waren so geschafft, dass sie gleich eingeschlafen sind. Da der Wettergott es auch am Sonntag gut mit uns meinte, gab es zum Abschluss noch eine deftige Wasserbombenschlacht.

Das Fazit der Kinder war: „Es war sehr schön und wir freuen uns schon auf das nächste Camping im Jahr 2016“. Wir möchten uns noch einmal bei allen fleißigen Helfern bedanken. Dieses besondere Event wäre ohne Sie nicht möglich.

Ronny, Evelyn & Sabine

Übungsleiter Kindersport

 

Hallo Teilnehmer des Kindercampings,

so die Zeit wird immer kürzer bis zu unserem Camping. Wir treffen uns am Freitag den 03.07.2015 um 16:00 Uhr auf den Sportplatz in Neu Lindenberg, um die ewigen Jagdgründe der Indianer zu ergründen.

Dort meldet Ihr Euch bitte zuerst an! Wichtig, da wir über 50 Kinder sind und keiner verloren gehen soll. Für den Freitag planen wir ein Büfett, ausgerichtet von den Eltern. Einige haben sich bereits in die Liste (siehe Anlage) eingetragen. Wir möchten eine große Auswahl verschiedenster Lebensmittel, möglichst als Fingerfood, anbieten.

Weiterhin bitten wir ALLE, die Sachen mit den Kindern zu packen. Es kommt jedes Jahr wieder vor, dass einige ihre eigenen Sachen nicht erkennen.

Bitte packen Sie ein:

- kurze Sachen
- lange Sachen
- Waschzeug & Handtücher
- festes Schuhwerk sowie Sandalen
- Badesachen, Mückenspray, Sonnencreme
- Trinkflasche
- Teller, Becher, Löffel, Messer, Gabel, Geschirrtuch (separat verpack in einer Tüte)
- Reitkappe oder Fahrradhelm nicht vergessen

Wer hat darf gerne das entsprechende Indianer Outfit mitbringen, aber wir basteln auch.

Bitte lasst die Handys zu Hause. Für den Notfall senden wir die entsprechenden Rauchzeichen an besorgte Eltern.

Das Camping endet dann am Sonntag den 05.07.2015 um 14:00 Uhr. Dann können die „kleinen“ Indianer abgeholt werden.

Liebe Grüße vom Indianerhäuptling
Ronny „Howgh“ ich habe gesprochen