Am 22. September 2018 heißt es wieder „Sport frei! Gemeinsam bewegen macht Spaß“. Die Gemeinde Ahrensfelde lädt ab 10 Uhr wieder zum jährlichen Spaß-Sportfest „Ahrensfelde in Bewegung“ ein. In diesem Jahr bereits zum zwölften Mal und heuer gemeinsam mit dem 21. Regionalparklauf können sich die Besucherinnen und Besucher an diesem Tag im Ortsteil Blumberg auf abwechslungsreiche Sportarten und Aktivitäten freuen. Das Fest für die ganze Familie findet direkt im Lenné-Park statt und bietet einige besondere Höhepunkte.

Die Abteilung Laufsport wird beim Regionalparklauf an den Start gehen. Wer aus den anderen Abteilungen Lust hat ebenfalls zu starten kann sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Weitere Infos zum Event findet Ihr auf der Internetseite der Gemeinde Ahrensfelde

 

Für Lars Klingner (TSV-Lindenberg) geht die WorldCup Saison in Berlin zu Ende.

Mit dem 25. Platz(698 Ringen) in der Vorrunde, ging er in die KO-Runde, und belegte dort den 9. Platz.
In der 1. Runde besiegte er den Russen Alexey Bashkirev mit 137/132, in der 2. Runde den Australier Justin Olexienko mit 146/141 und in der 3. Runde den Dänen Martin Damsbo mit 144/143.

Im 1/8 Finale ging es gegen den Türken Samet Can Yakali. Hier blieb es bis zur letzten Runde sehr spannend, und Lars sein letzter Pfeil ging leider in die 8. Hier hätte eine 9 zum stechen gereicht, oder die 10 zum Sieg. Leider ging das Match 142/143 verloren. 

Im Compound-Team, schoss er zusammen mit Marcel Trachsel und Sebastian Hamdorf einen neuen Deutschen Rekord(2090 Ringen), aber leider war auch hier nach der zweiten Runde das Turnier vorbei. Das Team verlor gegen Chinese Taipei mit 225/230.

 

 

Anfang August geht es nach Raublingen zur 2. Rangliste, dort entscheidet sich wer Deutschland bei der diesjährigen EM in Polen vertritt.

Wir alle sind sehr sehr stolz auf Lars, und gratulieren ihm zur seiner hervorragenden Leistung in der Qualifikation und in den KO-Runden.

 

Mit sportlichen Grüßen
Norman Tzschoppe

 

Wanderpokal der Bundeskanzlerin bleibt beim TSV Lindenberg

Am 01.06.2018 machten sich Ben Greiwe und Leoni Raschke samt Eltern auf den weiten Weg ins Allgäu nach Kempten. Dort wurde der 34. Jugendverbandspokal des Deutschen Bogensportverbandes (DBSV) ausgetragen.

Im Gepäck hatte Leoni den im letzten Jahr gewonnenen Wanderpokal für das beste Einzelergebnis, welcher von unserer Bundeskanzlerin gestiftet wurde. Nach 8-stündiger Autofahrt war das Ziel gegen 21:30 Uhr endlich erreicht. Die beiden Teenager hatten zuvor natürlich einen ganz normalen Schultag hinter sich. Was für eine Belastung!

Am 02. Juni 2018 feierte Lindenberg sein alljährliches Dorffest unter dem Motto „Sport-Spiel-Spaß“ ausgerichtet vom TSV Lindenberg 1994 e.V. in Lindenberg. Ort der Veranstaltung war die Sporthalle, das Ortszentrum und der Außenbereich des Ortszentrums. Leider konnte der Außenbereich nicht ganz genutzt werden, da hier die Bauarbeiten des neuen Spielplatzes ihre Spuren hinterließen.

Der Verein konnte sein breites Spektrum an Sportangeboten vorstellen. Hierzu gehörten unter anderem auch zwei Life-Präsentationen der Sektionen Ju Jutsu und AROHA/BodyWorkout. Bevor sich der große Hunger bei allen Besuchern des Festes einstellte, wurden sie bestens unterhalten. Neben der Hüpfeburg – die große Giraffe – gab es für die kleinen Besucher Tattoos zum Aufkleben, Torwandschießen, wobei hier nicht nur die Kleinen ihren Spaß fanden, Zorbingrollen – das beliebsteste Spiel an diesem heißen Tag, Bull Riding – aufregend und Dauerbesucht von Groß und Klein sowie Galgenkegeln, Fahrten mit der Freiwilligen Feuerwehr, Bogenschießen, Tischtennis und vieles mehr. Weiterhin gab es für Jung und Alt die Möglichkeit der Teilnahme am Skatturnier, Kämpfen wie ein Sumoringer, Großschachspielen und Laserbiathlon. Zusätzlich konnte sich jeder Besucher an dem Info-Stand über den Verein TSV Lindenberg 1994 e.V. informieren.

Tatkräftig wurden wir an diesem Tag von der Siedlergemeinschaft Neu-Lindenberg, dem Kegelverein, der FFW Lindenberg und den zahlreichen Helfern unseres Vereines unterstützt. All denen möchte ich nochmals „Danke“ sagen.

Meinen Dank richte ich auch an die vielen Unterstützern dieser Veranstaltung.

Gemeinde Ahrensfelde

Kaffeehaus Madlen in Berlin-Buch

HSH software and hardware Vertriebs GmbH

Spedition Pruschke GmbH

Lange Transporte und Logistik GmbH

Selgros Cash & carry

Firma WIBAU Baugesellschaft mbH

Mc Donalds Filiale in Lindenberg

Show für kleine Leute

SOS Party Service.

Ohne Ihre Unterstützung wäre die Veranstaltung gar nicht möglich gewesen. Dank Ihrer Spende konnten wir ein vielfältiges Programm an Spiel- und Spaßangeboten für Groß und Klein anbieten. Insgesamt war es ein tolles und erfolgreiches Fest.

Die Besucher gaben ausschließlich ein positives Feedback.

 

Gernod Gruschwitz

1. Vorsitzender

 

 

Am 01.09.2018 wird es heiß in Ahrensfelde.

5 Workouts, 5 Trainer werden euch alle ordentlich ins Schwitzen bringen.

Wir haben Zumba, Kantaera, K-T-Robic, Dance Fitness und Aroha für euch.

Die Musikreise die nicht unterschiedlicher sein könnte wird euch entführen und zum Schweben bringen.

Für jeden der Spaß am Sport hat in netter Gesellschaft ein Muss.

Um die Energiespeicher wieder zu füllen, werden wir ein leckeres Sport Büfett kreieren.

Also save the Date und feiert mit uns!

Wir freuen uns und wünschen allen erstmal einen schönen Sommer.

Tatjana, Cindy & Madlen