Nach einer gefühlten Ewigkeit traute sich ein Verein zu, einen Wettkampf auszurichten, welcher den Hygienevorschriften entsprach. Das dies für viele Vereine eine große Herausforderung darstellt, muss sicherlich nicht weiter erläutert werden.

So hieß es am Wochenende des 5./6. September für einige Schützen auf nach Glindow zur verbandsoffenen 18. Ostdeutschen Meisterschaft im Freien. Wie alle Jahre zuvor gab es an der Wettkampforganisation nichts auszusetzten. Alles lief reibungslos ab. Nur mit dem Wetter hat der ausrichtende Verein, trotz eines verschobenen Ausrichtungstermin, kein Glück gehabt. Es war regnerisch und windig, sodass die Schützen ihre Not hatten die Pfeile ins Zentrum der Scheibe zu platzieren. Die Ergebnisse konnten sich trotz der schwierigen Bedingungen sehen lassen. Mario Kaschull, Bodo Sambale und Leoni Raschke konnten sich durchsetzen und können jeweils einen weiteren Ostdeutschen Meistertitel ihr Eigen nennen. Joseph Sambale errang Platz 2, sowie Oliver Thiele Platz 4. Allen Schützen herzlichen Glückwunsch für diese sportliche Leistung.
Ein ausführlicher Bericht dieses Wettkampfes ist hier zu finden: https://www.sv-glindow.de/clubdesk/w_sv-glindow3/www?p=1000071

Wir bedanken uns bei dieser Gelegenheit beim SV 1908 „GRÜN-WEISS“ Ahrensfelde, welcher uns auf seinem Vereinsgelände eine Trainingsfläche zur Verfügung gestellt hat. Ohne diese Trainingsmöglichkeit hätten unsere Schützen sich nicht auf die Freiluftwettkämpfe vorbereiten können. Wir fühlen uns bei euch sehr wohl und sind über die herzliche Aufnahme sehr erfreut.

Text: T. Nimz
Bild: G. Greiwe

 

Neue T-Shirts für den Kindersport des TSV Lindenberg

Für uns Erwachsene vergeht ein halbes Jahr wie im Flug, aber für Kinder ist das eine Ewigkeit. Durch die Corona bedingten Einschränkungen, die geschlossenen Spielplätze und Sportvereine konnten viele Kinder ihrem natürlichen Bewegungsdrang nicht oder nur eingeschränkt nachgehen. Bewegung ist nicht nur Voraussetzung für einen gesunden Körper, sondern fördert auch die individuelle, harmonische Persönlichkeitsentfaltung der Kinder, ist grundlegendes Mittel zum gefühlsmäßigen Erleben, zur Verständigung, zum Einordnen der Kinder in die Gemeinschaft und sie dient der Erkenntnisgewinnung. 

Nach einem halben Jahr haben sich die Kids ganz schön verändert. Sie sind groß geworden! Die kleinen Sportler müssen erst wieder Vertrauen fassen zu uns Trainern und dann wollen wir auch noch, dass sie sich Hygienekonform verhalten. Gerade für die kleinen Kids ist es nicht einfach allein, ohne die Eltern in die große Sporthalle zu gehen. Aber sie haben es super gemeistert!

Dank unseres Sponsors Rechtsanwalt Marc Mühlan fällt es uns Trainern nun einfacher die Kids mit dem richtigen Namen anzusprechen. Pünktlich zum Wiedereinstieg in den regelmäßigen Sportbetrieb des Kindersports und mit detailliertem Hygienekonzept, erhielten die Trainer und Kinder der kleinen Kitasportgruppe ein neues Vereins T-Shirt. Wir Trainer möchten den Kindern wieder die Bewegungsmöglichkeiten bieten, um den ganzheitlichen Entwicklungsprozess zu unterstützen. Wir freuen uns über die neuen T-Shirts und sagen alle, DANKE.

Evelyn Freitag

Übungsleiter Kindersport

Anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TSV Lindenberg wurden die herausragenden Leistungen unserer Athletinnen

Marlene Machineck

und

Chiara Werner

gewürdigt.

Beide Mädels sind Ju-Jutsu-Kämpferinnen in der Kategorie Fighting und seit Jahren bundesweit und international sehr erfolgreich.

Als Leistungsträgerinnen sollte ihnen für jahrelanges fleißiges Training und ihr Engagement gedankt werden:

Marlene Machineck

ist seit 2010 Mitglied des TSV Lindenberg.

Sie wurde zunächst in der Breitensportgruppe der Abteilung Ju-Jutsu ausgebildet und begann sofort begeistert zu kämpfen.

Bereits 2011 belegte sie mit 8 Jahren beim Japanischen Turnier des TSV den 2. Platz.

Marlene ist bereits zweifache Ostdeutsche Meisterin und errang dreimal den 3. Platz bei Deutschen Meisterschaften.

Sie hat in ihrer Karriere an 56 Turnieren teilgenommen, bei denen sie sich 52 Medaillen erkämpfte und sie ist unverzichtbare Trainingspartnerin von Chiara.

Chiara Werner

ist seit ihrer Geburt Mitglied des TSV Lindenberg.

Seit ihrem 5. Lebensjahr wurde sie in der Breitensportgruppe der Abteilung Ju-Jutsu ausgebildet und nahm bereits 2008 mit 5 Jahren im eigenen Verein an ihrem ersten Turnier teil.

Inzwischen ist Chiara dreifache Ostdeutsche und zweifache Deutsche Meisterin, hat zweimal die „German Open“ gewonnen und wurde im letzten Jahr 5. bei der Jugendeuropameisterschaft in Griechenland.

Sie ist Mitglied des Brandenburger Landeskaders und steht im Bundeskader als Erstkämpferin in der Jugendnationalmannschaft.

Chiara hat in ihrer Karriere bisher an 62 Turnieren teilgenommen bei denen sie sich 62 Medaillen erkämpfte.

Als Vater, Freund und Trainer bin ich sehr stolz auf die Beiden!

Olaf Werner

Wir gratulieren allen 22 Sportlern (2 Erwachsene, 20 Kinder) zum ablegen des Deutschen Sportabzeichens. Wir konnten 5 x Gold, 11 x Silber und 6 x Bronze überreichen. Die Ehrungen erfolgten dieses Mal nicht zur Mitgliederversammlung aus gegebenen Anlaß, sondern bei den Elternversammlungen zum Start des Kindersports.Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder entsprechende Leistungen abnehmen zukönnen. 

Der Vorstand lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung herzlich ein.

Datum: 21.08.2020
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Sporthalle Lindenberg

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung der Versammlung

  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung

  3. Vorstellung & Bestätigung der Tagesordnung

  4. Gastredner

  5. Ehrungen

  6. Tätigkeitsbericht

  7. Bericht Kassenprüfer

  8. Finanzbericht

  9. Berichte der Abteilungsleiter

  10. Diskussion zu den Berichten

  11. Entlastung des Vorstandes für 2019

  12. Anträge

  13. Diskussion zu den Anträgen

  14. Beschlüsse zu den Anträgen

  15. Vorstellung Haushaltsplan 2020

  16. Diskussion zum Haushaltsplan 2020

  17. Vorschau 2020

  18. Verabschiedung

Bitte die Geschäftsordnung zur Mitgliederversammlung und Satzung beachten. Einzusehen auf der Homepage des TSV Lindenberg 1994 e.V. www.tsvlindenberg.de

Wir haben auf Grund der Corona-Beschränkungen die Versammlung in die Sporthalle verlagert. Aus diesem Grund weisen wir darauf hin, das Hallenturnschuhe oder auf Socken die Halle zu betreten ist. Sie wird nicht extra ausgelegt.

Mit sportlichen Grüßen

Gernod Gruschwitz
1. Vorsitzender
Ahrensfelde, 08.07.2020