Wie zu Beginn jeden Wettkampfjahres standen die Landesmeisterschaften in der Halle an.

Diese unterteilen sich in zwei Landesverbände, bei denen unsere Schützen an den Start gingen.

  1. Die Landesmeisterschaften des Brandenburger Bogensportverbandes (BBSV)

Die BBSV Meisterschaften wurden am 26. Januar 2020 in Lauchhammer ausgetragen. Hieran nahmen aus unseren Reihen 5 Schützen teil. Alle fünf konnten sich hier sehr gut präsentieren und errangen 4 Landesmeistertitel sowie einen Vizemeistertitel. Glückwünsche gehen hier an:

  • Mario Kaschull,               Ü55 Recurve mit 551 Ringen Platz 1
  • Claudia Penk,                   Ü50 Recurve mit 531 Ringen Platz 1
  • Reinhard Braunsdorf,       Ü65 Jagdbogen mit 512 Ringen Platz 1
  • Roswita Lose,                   Ü60 Langbogen mit 244 Ringen Platz 1 sowie an
  • Ines Täuber,                      Ü50 Jagdbogen mit 411 Ringen Platz 2

 

  1. Die Landesmeisterschaften des Schützenverbundes Berlin Brandenburg (SVBB)

Dieser Wettkampf fand an 2 Tage an 2 verschiedenen Austragungsorten statt.
Zum einen in den Nachwuchsklassen am 25. Januar 2020 im Sportforum Berlin Hohenschönhausen. Hier gingen unsere beiden Jugendschützinnen Miriam Penk und Leoni Raschke mit ihrem Recurvebogen an den Start. In der Qualifikationsrunde konnte Leoni den 3. Patz und Miriam den 6. Platz erreichen. Diese Platzierung genügte, um in die Finalrunden einzuziehen. Leider kam es aus Lindenberger Sicht zu einer ungünstigsten 1. Matchzusammenstellung, denn Miriam und Leoni standen sich gleich als Gegnerinnen gegenüber. Dieses Match konnte Leoni klar mit 6:0 Punkten für sich entscheiden. Sie belegte am Ende der Finalwettkämpfe den 2. Platz.

Zum anderen fanden am 26. Januar 2020 in Berlin Wilmersdorf die Erwachsenenwettkämpfe statt. Zu diesen Wettkämpfen fuhren unsere Compoundschützen Oliver Thiele, Jens Thomas und Bodo Sambale. Dort belegten sie in den Einzelwertungen leider keine der vordersten Podestplätze. Aber in der Mannschaftswertung konnten alle drei den 3.Platz erzielen.

Für diese Leistungen beglückwünschen wir euch recht herzlich und hoffen auf viele gute Ergebnisse bei den Deutschen Meisterschaften im März.

Sie haben keine Berechtigung, Kommentare zu schreiben!