Anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TSV Lindenberg wurden die herausragenden Leistungen unserer Athletinnen

Marlene Machineck

und

Chiara Werner

gewürdigt.

Beide Mädels sind Ju-Jutsu-Kämpferinnen in der Kategorie Fighting und seit Jahren bundesweit und international sehr erfolgreich.

Als Leistungsträgerinnen sollte ihnen für jahrelanges fleißiges Training und ihr Engagement gedankt werden:

Marlene Machineck

ist seit 2010 Mitglied des TSV Lindenberg.

Sie wurde zunächst in der Breitensportgruppe der Abteilung Ju-Jutsu ausgebildet und begann sofort begeistert zu kämpfen.

Bereits 2011 belegte sie mit 8 Jahren beim Japanischen Turnier des TSV den 2. Platz.

Marlene ist bereits zweifache Ostdeutsche Meisterin und errang dreimal den 3. Platz bei Deutschen Meisterschaften.

Sie hat in ihrer Karriere an 56 Turnieren teilgenommen, bei denen sie sich 52 Medaillen erkämpfte und sie ist unverzichtbare Trainingspartnerin von Chiara.

Chiara Werner

ist seit ihrer Geburt Mitglied des TSV Lindenberg.

Seit ihrem 5. Lebensjahr wurde sie in der Breitensportgruppe der Abteilung Ju-Jutsu ausgebildet und nahm bereits 2008 mit 5 Jahren im eigenen Verein an ihrem ersten Turnier teil.

Inzwischen ist Chiara dreifache Ostdeutsche und zweifache Deutsche Meisterin, hat zweimal die „German Open“ gewonnen und wurde im letzten Jahr 5. bei der Jugendeuropameisterschaft in Griechenland.

Sie ist Mitglied des Brandenburger Landeskaders und steht im Bundeskader als Erstkämpferin in der Jugendnationalmannschaft.

Chiara hat in ihrer Karriere bisher an 62 Turnieren teilgenommen bei denen sie sich 62 Medaillen erkämpfte.

Als Vater, Freund und Trainer bin ich sehr stolz auf die Beiden!

Olaf Werner

Sie haben keine Berechtigung, Kommentare zu schreiben!