Am Sams­tag, dem 17.09. sind wir mit ins­ge­samt 24 Kin­dern in den Klet­ter­wald Wuhl­hei­de ge­fah­ren. Nach­dem al­le pünkt­lich wa­ren, konn­ten wir wie ge­plant star­ten und al­le konn­ten ihr Klet­ter­ta­lent be­wei­sen. Und das ha­ben sie auch ! Die Kin­der klet­ter­ten wie die Welt­meis­ter und be­stä­tig­ten un­se­ren gu­ten Ruf als TURN- UND SPORT­VER­EIN . Wir hat­ten sehr viel Spaß & die Kin­der ba­ten um Wie­der­ho­lung!

Auch ich be­dan­ke mich bei al­len Teil­neh­mern, durch die der Aus­flug be­son­ders wur­de & vor al­lem für das gu­te Be­neh­men im Klet­ter­wald.

Des Wei­te­ren ein gro­ßes Dan­ke an An­ja & Hol­ger, die mir als Be­treu­er tat­kräf­tig un­ter die Ar­me grif­fen.

Ich ver­blei­be mit sport­li­chen Grü­ßen

Eu­rer Ju­gend­wart
Lin­da Fröh­lich

Am 5.Dezember 2009 haben 42 Kinder aus unserem Verein an der Kinderweihnachtsfeier teilgenommen und wurden dabei von 5 Erwachsenen, Renè & Monique Metz, Ronny & Evelyn Freitag und Frau Kroker, begleitet. Ihr Ausflug ging nach Reinickendorf zu „Jack`s Fun World“.

Wir wurden von einem zweistöckigen Reisebus abgeholt. Ein riesengroßes Erlebnis für unsere kleinsten. Als wir ankamen waren alle sofort begeistert von der großen Auswahl an Spielmöglichkeiten z.B. konnte man an einem Klettergerüst klettern gehen, Kart & Eisenbahn fahren, mit einer Seilbahn quer durch die halbe Halle sausen oder auf drei verschieden Trampolinen springen. Am besten fanden alle das Wasserringfahren in einem kleinen Wasserbecken. Wir hatten alle super viel Spaß und waren am Ende unseres Ausflugs fix und fertig.

In unserer Vereinsturnhalle bekam dann jeder noch ein kleines Weihnachtsgeschenk. Renè schoss am Ende noch ein Gruppenfoto von allen zusammen.

Diana Freitag

Kindertag von der Kita Lindenberg

Auch in diesem Jahr hat die Kita Lindenberg den TSV Lindenberg 1994 e.V. um Unterstützung bei ihrer Kindertagsfeier am 05.06.2009 gebeten.
Da die geplante Veranstaltung auch zur regulären Kindertrainingszeit unseres Vereins stattfand, war dies für unsere Kindertrainer Evelyn und Ronny kein Problem.

Originelle Ideen waren bei ihnen zur Genüge vorhanden, was man den Kindern zum Kindertag als Unterhaltung in der Sporthalle bieten kann.
Die Sporthalle wurde unterteilt. In einem Teil konnten sich die Kinder auf Sprungbällen ausprobieren und kleine Wettkämpfe mit Treträdern ausfechten. Die Eltern der Kinder konnten diesem sehr gut folgen, denn es wurden für sie entsprechend Sitzplätze eingeräumt. In dem anderen abgeteilten Teil der Sporthalle wurden die Spiele durch unsere Kindertrainer für die Kinder angeleitet und durchgeführt.

Sie boten den Kindern Minikegeln, Kartenzielwurf, Baskettballwurfspiele, Löffelzielwurf, Kugel stoßen mit leichten Bällen und Sperrwurf mit dem Strohhalm. Es war schön mit anzusehen, wie die Kinder sich bei jeder Station bemühten bestmögliche Ergebnisse zu erreichen. Ihre Eltern und unsere Trainer haben sie immer wieder motivieren können. Für jeden Gewinner gab es einen Preis! Den konnte sich dann Jeder selber auswählen.
Und die Kinder gaben bei den Wettkämpfen ihr Bestes!

Vielen Dank an unsere Vereinskinder, die zu Beginn der Veranstaltung unsere Trainer bei der Durchführung der Kindertagsfeier unterstützt haben. Auch sie haben sich dann an der Kindertagsfeier der Kita angeschlossen und konnten sich an allen Vergnügungen beteiligen. Frau Fuhrmann äußerte zum Abschluss der Veranstaltung ihre Zufriedenheit und hat schon nachgefragt, ob der TSV Lindenberg 1994 e.V. im nächsten Jahr wieder dabei sein
wird.

Fest steht, dass unser Verein jede Veranstaltung für Kinder unterstützen wird! Vielen Dank an Ronny und Evelyn Freitag, die wieder vielen Kindern einen erlebnisreichen Nachmittag geboten haben.

Ines Fröhlich
Elternsprecher vom TSV Lindenberg 1994 e.V.