Liebe Mitglieder, liebe Sportfreunde,

heute möchte ich mich wieder einmal an Euch mit Informationen und Ge- danken wenden. Ja wie geht es weiter???!!! Na klar, die Verbote bleiben erst mal bis zum 07.03.2021auch für uns bestehen.

Also ich will es mal so sagen, der politische Lockdown basierend auf Glauben, Annahmen, Vermutungen, Angstmache und veränderbaren Zahlen kann so unendlich fortgesetzt werden. Lange Zeit wurde uns etwas vom R- Wert erzählt. Dann kam der Inzidenzwert. Hier hat man uns Wochenlang auf die 50 eingeschworen. Jetzt wo die 50 zum Greifen nah war, wird der Inzidenzwert auf 35 gesengt. Ich habe mir gerade das Interview „Merkel im Interview mit Marietta Slomka im heutejournal“ angesehen, danach bin ich der Meinung, Sport wird für uns vielleicht Ende April oder Mai wieder mög- lich sein. Aber Ihr könnt Euch auch selbst Eure Meinung bilden.

In unsere Januarsitzung mit den Abteilungsleitern hatte der Vorstand den Gedanken eingebracht, eine Beitragsreduzierung für 2021zu beschließen. Unsere Satzung lässt uns den Abteilungsbeitrag durch den Vorstand än- dern. Der Grundbeitrag kann nur durch eine Mitgliederversammlung geän- dert werden. So werden Vorschläge von den Abteilungen an den Vorstand geleitet, die dann am 18.02.2021 beschlossen werden sollen.

Ich werde Euch weiter auf dem Laufenden halten.

Bleibt Alle gesund!

Gernod Gruschwitz

1. Vorsitzender

12.02.2021

Sie haben keine Berechtigung, Kommentare zu schreiben!